Ärzte Zeitung, 18.01.2005

Sportweltspiele der Medizin finden im Juli in Alicante statt

Die Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit sind das weltweit größte Ereignis ihrer Art: Angehörige aller medizinischen Berufe treffen sich alljährlich zum sportlichen Kräftemessen in 25 verschiedenen Sportarten mit ihren Kollegen aus aller Welt.

Dieses Jahr haben sich die Sportweltspiele (JMM, Jeux Mondiaux de la Médecine et de la Santé) eine beliebte Ferienregionen als Austragungsort ausgesucht: Die Sportweltspiele finden vom 2. bis 9. Juli 2005 in Alicante an der spanischen Mittelmeerküste statt.

Für Kinder der Sportler gibt es ein Animationsprogramm mit Workshops und Bastelwettbewerben und einem sportlichen Angebot für Jugendliche. (ag)

Anmeldeformulare und Fristen stehen im Internet auf www.sportweltspiele.de. Interessenten können die Anmeldeunterlagen auch bei der deutschen Vertretung der Sportweltspiele, mpr, Feldbergstraße 49, 60323 Frankfurt, Fax 069-71 03 43 46, E-Mail: info@sportweltspiele.de unverbindlich anfordern.

Topics
Schlagworte
Panorama (30672)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »