Ärzte Zeitung, 18.01.2005

Sportweltspiele der Medizin finden im Juli in Alicante statt

Die Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit sind das weltweit größte Ereignis ihrer Art: Angehörige aller medizinischen Berufe treffen sich alljährlich zum sportlichen Kräftemessen in 25 verschiedenen Sportarten mit ihren Kollegen aus aller Welt.

Dieses Jahr haben sich die Sportweltspiele (JMM, Jeux Mondiaux de la Médecine et de la Santé) eine beliebte Ferienregionen als Austragungsort ausgesucht: Die Sportweltspiele finden vom 2. bis 9. Juli 2005 in Alicante an der spanischen Mittelmeerküste statt.

Für Kinder der Sportler gibt es ein Animationsprogramm mit Workshops und Bastelwettbewerben und einem sportlichen Angebot für Jugendliche. (ag)

Anmeldeformulare und Fristen stehen im Internet auf www.sportweltspiele.de. Interessenten können die Anmeldeunterlagen auch bei der deutschen Vertretung der Sportweltspiele, mpr, Feldbergstraße 49, 60323 Frankfurt, Fax 069-71 03 43 46, E-Mail: info@sportweltspiele.de unverbindlich anfordern.

Topics
Schlagworte
Panorama (30371)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »