Ärzte Zeitung, 19.01.2005

Ostdeutscher Zwillingsklub feiert Jubiläum

WERDAU (ddp). Der einzige ostdeutsche Zwillingsklub feiert am Samstag seinen 20. Geburtstag. Zum Jubiläum hätten sich etwa 160 Teilnehmer angemeldet, sagte Kopräsident Detlef Conrad vom Deutschen Zwillingsclub 1985 Werdau. Das Programm im Werdauer Kulturhaus Pleißental mit Musik, Artistik und einem Paar-Casting werde von Zwillingen für Zwillinge gestaltet.

Der Klub war von den Werdauer Brüdern Gerhard und Hans-Joachim Fischer genau an deren 56. Geburtstag am 22. Januar 1985 gegründet worden. Die heutigen Ehrenpräsidenten waren zuvor auf einem internationalen Treffen in Budapest zu den ähnlichsten Zwillingen Europas gewählt worden. Zu DDR-Zeiten zählte der Klub mehr als 600 Mitglieder, heute sind es etwa 260.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »