Ärzte Zeitung, 10.11.2005

BUCHTIP

Kompaktlexikon Medizin

Getreu dem Motto "In der Kürze liegt die Würze" ist die zweite Auflage vom "Springer Wörterbuch Medizin" erschienen. Medizinisches Fachwissen wird gut verständlich vermittelt und übersichtlich dargestellt.

Das Lexikon enthält außer 53 000 Stichwörtern, 141 Abbildungen und Tabellen auch einen neuen Anhang mit Heilpflanzenverzeichnis. Es eignet sich gut als Nachschlagewerk für Ärzte, Medizinstudenten und medizinisches Hilfspersonal.

Vom Gopalan-Syndrom (Symptom brennender Füße) bis zum Zuviel-Haut-Syndrom (Chalazodermie) liefert Autor Dr. Peter Reuter kurz und knapp Informationen zu allen Themenbereichen der Medizin. Das Buch stellt also auch für alle Patienten und ihre Angehörigen ein zuverlässiges Nachschlagewerk dar. (cin)

Peter Reuter: Springer Lexikon Medizin, 2.Auflage, Springer-Verlag, Heidelberg 2005. 1 131 Seiten, gebunden, 19,90 Euro. ISBN 3-540-21438-0

Topics
Schlagworte
Panorama (30361)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »