Ärzte Zeitung, 10.11.2005

BUCHTIP

Kompaktlexikon Medizin

Getreu dem Motto "In der Kürze liegt die Würze" ist die zweite Auflage vom "Springer Wörterbuch Medizin" erschienen. Medizinisches Fachwissen wird gut verständlich vermittelt und übersichtlich dargestellt.

Das Lexikon enthält außer 53 000 Stichwörtern, 141 Abbildungen und Tabellen auch einen neuen Anhang mit Heilpflanzenverzeichnis. Es eignet sich gut als Nachschlagewerk für Ärzte, Medizinstudenten und medizinisches Hilfspersonal.

Vom Gopalan-Syndrom (Symptom brennender Füße) bis zum Zuviel-Haut-Syndrom (Chalazodermie) liefert Autor Dr. Peter Reuter kurz und knapp Informationen zu allen Themenbereichen der Medizin. Das Buch stellt also auch für alle Patienten und ihre Angehörigen ein zuverlässiges Nachschlagewerk dar. (cin)

Peter Reuter: Springer Lexikon Medizin, 2.Auflage, Springer-Verlag, Heidelberg 2005. 1 131 Seiten, gebunden, 19,90 Euro. ISBN 3-540-21438-0

Topics
Schlagworte
Panorama (30502)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »