Ärzte Zeitung, 21.02.2006

BUCHTIP

Taschenlexikon Medizin

Wer schon immer mal wissen wollte, daß Hirudin eine aus 65 Aminosäuren zusammengesetzte, gerinnungshemmende Substanz ist, oder sich über die Drüsenabsonderungsstoffe Pheromone informieren wollte, sollte zur Neuauflage des "Hexal Taschenlexikon Medizin" greifen.

Das kompakte Wörterbuch enthält über 23 000 Stichwörter, 520 farbige Abbildungen und 80 Tabellen. Man findet außer Pflanzennamen, gängigen Medikamenten, wichtigen klinischen Tests auch Begriffe der Anatomie und natürlich die verschiedenen Krankheiten - alles neu überarbeitet.

Zur schnellen Orientierung sind die wichtigen Fakten kurz und knapp für den medizinischen Alltag dargestellt. Im Anhang kann man eine Zusammenstellung von Indikations- und Auffrisch-Impfungen, Inkubationszeiten, meldepflichtigen Erkrankungen, die Berufskrankheitenverordnung und eine kleine Anleitung für klinische Notfälle finden. (cin)

Hexal Taschenlexikon Medizin, 3. Auflage, Verlag Urban & Fischer, München 2004. 935 Seiten, Taschenbuch, 19,95 Euro, ISBN 3-437-15011-1

Topics
Schlagworte
Panorama (30165)
Wirkstoffe
Aminosäuren (140)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »