Ärzte Zeitung, 21.12.2005

DRK will noch weitere fünf Jahre in Indonesien helfen

Ein Jahr nach der Tsunamikatastrophe in Südostasien will das Deutsche Rote Kreuz noch bis 2010 in stark zerstörten Regionen helfen.

"Der Wiederaufbau ist weiterhin eine ungeheure Herausforderung", sagte DRK-Generalsekretär Clemens Graf von Waldburg-Zeil nach einem Besuch in Indonesien.

In einigen Orten fungiere das DRK inzwischen als Arbeitgeber und bilde Maurer, Betonarbeiter, Stahlflechter oder Brunnengießer aus. Besonders große Hilfe benötigten in den kommenden Jahren Orte wie die Hafenstadt Calang in Aceh, so Waldburg-Zeil. (dpa)

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)
Organisationen
DRK (621)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »