Ärzte Zeitung, 10.01.2006

BUCHTIP

Kompaktwissen für die Prüfung

Medizinische Fachkraft, Praxismanagerin, Abrechnungsfachfrau, Kommunikationsexpertin, Seelentrösterin für Patienten und anderes mehr - die Ansprüche an die Arzthelferinnen steigen immer weiter. Dementsprechend ändert sich auch das Wissen, das Nachwuchskräfte in der Ausbildung erwerben und in der Prüfung nachweisen müssen.

Kompakt dargeboten werden die Wissensgebiete im "Prüfungsbuch für Arzthelferinnen" von Helmut Nuding und Margit Wagner, das nun in zehnter und aktualisierter Auflage erschienen ist. Es ist, den Lehrplänen folgend, aufgeteilt in die Gebiete Medizin (medizinische Fachkunde, Hygiene), Labortechnik, Fachmathematik, Buchführung, Wirtschafts- und Betriebskunde sowie Datenverarbeitung.

Alle Themen sind übersichtlich als Frage-Antwort-Blöcke aufbereitet. Verwunderlich ist nur, daß die "Grundlagen der Kommunikation", die man im Kapitel "Patientenbetreuung" suchen würde, im Abschnitt "Hygiene und Gesundheit" auftauchen. (pei)

Helmut Nuding, Margit Wagner: Prüfungsbuch für Arzthelferinnen. Zehnte, neu bearbeitete Auflage, Holland + Josenhans Verlag, Stuttgart 2005, 576 Seiten, 23,10 Euro, ISBN 3-7782-5830-3

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »