Ärzte Zeitung, 01.02.2006

Partnersuche im Internet ist bei Deutschen beliebt

HAMBURG (dpa). Online-Dating ist nicht mehr nur die Domäne von Computerfreaks und einigen verzweifelten Singles: Jeder zehnte hat schon einmal im Internet nach einem Partner fürs Leben gesucht.

In der jüngsten weltweiten, repräsentativen GMIPoll-Umfrage unter 17 500 Menschen in 18 Ländern sagte jeder dritte deutsche Befragte, schon mal online auf der Suche nach einer "ernsthaften Beziehung" gewesen zu sein.

Jeder vierte war auf ein sexuelles Abenteuer aus. 38 Prozent aller deutschen Befragten wollten im Internet neue Freunde und Bekannte finden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »