Ärzte Zeitung, 06.04.2006

BUCHTIP

Wissenswertes für Proktologen

Für proktologisch tätige und interessierte Kollegen ist die "Aktuelle Proktologie" bereits in der zweiten Auflage erschienen. Nach Angaben der Autoren Privatdozent Wilhelm Brühl aus Vlotho sowie den Professoren Volker Wienert aus Aachen und Alexander Herold aus Mannheim sind die meisten Kapitel überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht worden.

Das Buch gliedert sich in drei Hauptabschnitte: Erkrankungen im äußeren Analbereich, Erkrankungen des Analkanals sowie Erkrankungen des Anorektums und des Beckenbodens. Alle Kapitel sind einheitlich strukturiert und mit vielen farbigen Grafiken und Fotos illustriert.

Chirurgische Therapieoptionen werden kurz skizziert, wobei auch zur Nachbehandlung konkrete Angaben gemacht werden. Ergebnisse klinischer Studien fließen in den Text mit ein. Zudem findet man am Ende eines jeden Kapitels ein Literaturverzeichnis. (ner)

Brühl, W.; Wienert, V.; Herold, A.: Aktuelle Proktologie, Uni-Med Science, 2. Aufl. 2005, 155 Seiten Hardcover, Preis: 44,80 Euro, ISBN 3-89599-873-7

Topics
Schlagworte
Panorama (30667)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »