Ärzte Zeitung, 24.05.2006

HEUREKA-Preise ausgelobt für junge Journalisten

OBERURSEL (eb). Zum neunten Mal schreibt Sanofi-Aventis den HEUREKA-Journalistenpreis speziell für junge Wissenschaftsjournalisten aus, hat das Unternehmen mitgeteilt. Die Preise sind mit insgesamt 20 000 Euro dotiert und werden auf die Bereiche Print, Fernsehen, Hörfunk und Online aufgeteilt.

Teilnahmeberechtigt sind Journalisten bis 35 Jahre. Die Ausschreibungsfrist endet am 15. September 2006. Über die Vergabe entscheidet eine Jury aus Wissenschaftsjournalisten. Verliehen werden die Preise im November auf der "Wissenswerte 2006" in Bremen.

Infos und Kontakt: HEUREKA-Sekretariat, Obere Zeil 2, 61440 Oberursel, Tel.: 0 61 71/58 87-41, heureka@mslpr.de

Topics
Schlagworte
Panorama (30492)
Organisationen
Sanofi-Aventis (1597)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »