Ärzte Zeitung, 14.06.2006

WM-SPLITTER

Rauchen auf der Trainerbank verpönt

Wegen Rauchens auf der Trainerbank während des WM- Spiels zwischen Mexiko und Iran (3:1) hat der Fußball-Weltverband FIFA den mexikanischen Coach Ricardo La Volpe verwarnt.

"Wir haben uns eine Videoaufzeichnung angesehen und festgestellt, daß es stimmt", sagte FIFA-Mediendirektor Markus Siegler gestern in Berlin. Daraufhin habe die FIFA einen Brief an den mexikanischen Verband geschickt und ihn an die Regel erinnert, daß das Rauchen im Trainerbereich verboten sei und und es eine Vorbildfunktion gebe. (dpa)

Spiele der nächsten Tage

Mittwoch
15 Uhr:
Spanien - Ukraine
18 Uhr: Tunesien - Saudi-Arabien
21 Uhr: Deutschland - Polen
Donnerstag
15 Uhr:
Ecuador - Costa Rica
18 Uhr: England - Trinidad/Tobago
21 Uhr: Schweden - Paraguay

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »