Ärzte Zeitung, 16.06.2006

WUSSTEN SIE SCHON..

...daß der große Diego Armando Maradona nur ein einziges Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt geworden ist? Das war 1986, als er mit der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft in Mexiko Weltmeister wurde und die "Hand Gottes" erfand.

Der Weltfußballer wird per Umfrage unter Trainern ermittelt. Frankreichs Kapitän Zinédine Zidane erhielt die Trophäe dreimal, ebenso Brasiliens derzeit gescholtener Star Ronaldo. Deutschlands Rekordnationalspieler Lothar Matthäus wurde zweimal Weltfußballer. (Smi)

Topics
Schlagworte
Panorama (30661)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »