Ärzte Zeitung, 16.06.2006

WUSSTEN SIE SCHON..

...daß der große Diego Armando Maradona nur ein einziges Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt geworden ist? Das war 1986, als er mit der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft in Mexiko Weltmeister wurde und die "Hand Gottes" erfand.

Der Weltfußballer wird per Umfrage unter Trainern ermittelt. Frankreichs Kapitän Zinédine Zidane erhielt die Trophäe dreimal, ebenso Brasiliens derzeit gescholtener Star Ronaldo. Deutschlands Rekordnationalspieler Lothar Matthäus wurde zweimal Weltfußballer. (Smi)

Topics
Schlagworte
Panorama (30360)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »