Ärzte Zeitung, 05.07.2006

Portugal wohl heute mit Figo und Ronaldo

Portugals Kapitän Luis Figo und Cristiano Ronaldo haben nach ihren Verletzungen aus dem Viertelfinalspiel gegen England gestern wieder trainiert. "Ich denke, ich werde fit bis Mittwoch", sagte Rekord-Nationalspieler Figo, der an einer Verhärtung im Oberschenkel laboriert.

Trainer Luiz Felipe Scolari könnte somit bis auf den gesperrten Petit im heutigen Halbfinale gegen Frankreich seine beste Besetzung aufbieten. Auch Ronaldo kann trotz seiner Oberschenkelverletzung aller Voraussicht nach auflaufen. (dpa)

Topics
Schlagworte
Panorama (30502)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »