Ärzte Zeitung, 19.09.2006

Neue Bücher zu Döblins 50. Todestag

Zum 50. Todestag des Arztes und Schriftstellers Alfred Döblin ("Berlin Alexanderplatz") am 26. Juni 2007 bringt der Düsseldorfer Patmos Verlag bereits jetzt zwei Neuerscheinungen auf den Markt.

Der Roman "Berge, Meere und Giganten" erscheint in einer kritischen Neuausgabe, herausgegeben und kommentiert von Gabriele Sander. Mit einem Essay von Günter Grass erscheint der Band "Alfred Döblin. Leben und Werk in Erzählungen und Selbstzeugnissen" (Herausgeberin Christina Althen).

Alfred Döblin (1878-1957) gehörte zur literarischen Avantgarde der 20er Jahre. Mit "Die Ermordung der Butterblume" wurde er zum tonangebenden Prosa-Autor des Expressionismus. (ddp.vwd)

Topics
Schlagworte
Panorama (30363)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »