Ärzte Zeitung, 18.12.2006

"Glücksbringer": für Fans gewitzten Medizin-Kabaretts

Mit seinem vor einem Jahr vorgestellten Solo-Programm "Glücksbringer" hat der Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen an den Erfolg seiner ersten Tourneen angeknüpft.

Für alle Fans scharfsinnigen Medizin-Kabaretts, die das Programm verpaßt haben oder neu erleben möchten, ist "Glücksbringer" nun als CD erschienen. In 14 Lektionen gibt von Hirschhausen darin Anleitungen zum Glücklichsein. (Smi)

Eckart von Hirschhausen: "Glücksbringer". CD. 15 Euro. Kontakt: 069-95 50 73 40

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Frühe ART wirkt protektiv

Die frühe antiretrovirale Therapie (ART) schützt HIV-Patienten vor schweren bakteriellen Infektionen. mehr »