Ärzte Zeitung, 21.02.2007

Ski-WM der Ärzte findet in Cortina d’Ampezzo statt

NEU-ISENBURG (Smi). Vom 14. bis 17. März findet in Cortina d’Ampezzo die 34. Ärzte- und Pharmazeuten-Ski-Weltmeisterschaft statt. Verbunden damit ist ein internationaler Kongress zum Thema Skifahren und Medizin. Veranstalter ist das Sport-Ortho-Med Congress Management in München.

Gestartet wird im Slalom, Riesen-Slalom und Super-G. Teilnehmen dürfen alle interessierten Ärzte und Apotheker. Die Startgebühr beträgt pro Rennen 35 Euro, bei mehreren Starts reduziert sich die Gebühr.

Weitere Infos finden Sie im Internet unter www.med-skiworldcup.com

Topics
Schlagworte
Panorama (30508)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »