Ärzte Zeitung, 21.02.2007

Ski-WM der Ärzte findet in Cortina d’Ampezzo statt

NEU-ISENBURG (Smi). Vom 14. bis 17. März findet in Cortina d’Ampezzo die 34. Ärzte- und Pharmazeuten-Ski-Weltmeisterschaft statt. Verbunden damit ist ein internationaler Kongress zum Thema Skifahren und Medizin. Veranstalter ist das Sport-Ortho-Med Congress Management in München.

Gestartet wird im Slalom, Riesen-Slalom und Super-G. Teilnehmen dürfen alle interessierten Ärzte und Apotheker. Die Startgebühr beträgt pro Rennen 35 Euro, bei mehreren Starts reduziert sich die Gebühr.

Weitere Infos finden Sie im Internet unter www.med-skiworldcup.com

Topics
Schlagworte
Panorama (30669)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »