Ärzte Zeitung, 23.05.2007

Oberösterreich

Familienurlaub mit eigenem Pony

Für viele Kinder ist es ein Traum: Die ganzen Ferien mit einem eigenen Pony zu verbringen. Der Reiterhof Pichler, in Geboltskirchen inmitten der sanften Hügelwelt des oberösterreichischen Hausrucks gelegen, macht diese Träume wahr. Denn pro Zimmer steht für den ganzen Aufenthalt in dem Familienbetrieb ein eigenes Pony zur Verfügung. Während dieser Zeit versorgen die Kinder das Tier selbst: Streicheln, Putzen und Ausreiten inbegriffen. Pferdebetreuer erklären Anfängern gerne den Umgang mit den Ponys und helfen bei Fragen.

Informationen:

Reiterhof Pichler,
Telefon: +43 / (0) 7732 / 35 12
http://www.reiterhof.cc

Topics
Schlagworte
Panorama (30499)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »