Ärzte Zeitung, 19.06.2007

BUCHTIPP DES TAGES

"Silbernagel" in siebter Auflage

Der "Silbernagel" ist einmal mehr in überarbeiteter, nunmehr bereits siebter Auflage erschienen. Der beliebte "Taschenatlas Physiologie" des Würzburger Physiologen Professor Stefan Silbernagel ist vor allem in den Abschnitten über die Blutgerinnung, den Wasserhaushalt, die Körpergewichtsregulation sowie zum Gedächtnis und zur Schlaf-Wach-Steuerung ergänzt worden.

Neu ist jetzt auch ein Farbleitsystem zum raschen Auffinden der Kapitel. Um die Relevanz des Physiologiestoffes für die ärztliche Tätigkeit hervorzuheben, sind entsprechende Textabschnitte mit einem blauen Randbalken versehen worden. Zusätzlich werden am unteren Rand jeder Textseite wichtige pathophysiologisch-klinische Stichwörter genannt.

Ansonst ist das Konzept geschlossener Text-Bild-Einheiten (linke Seite Text, rechte Seite Grafiken) beibehalten worden. Im Anhang finden sich Messgrößen und Maßeinheiten, Normwerte und wichtige Formeln. (ner)

Stefan Silbernagel: Taschenatlas Physiologie, Thieme-Verlag Stuttgart, 7. Auflage 2007. 441 Seiten, kartoniert, 29,95 Euro, ISBN 978 31 35 67 70 71

Topics
Schlagworte
Panorama (30361)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »