Ärzte Zeitung, 22.01.2008

Klimaerwärmung: Ostsee liegt vorne

GEESTHACHT (dpa). Das Klima im Ostseeraum hat sich im vergangenen Jahrhundert schneller erwärmt als der weltweite Durchschnitt.

Die Erwärmung habe 0,85 Grad betragen und liege damit um 0,1 Grad über der mittleren globalen Temperaturerhöhung, so der Leiter des Instituts für Küstenforschung am GKSS-Forschungszentrum Geesthacht, Professor Hans von Storch. Seine Prognose: die Lufttemperatur könnte dort bis 2100 um fünf Grad steigen.

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »