Ärzte Zeitung, 03.04.2008

Koffer-Chaos in Heathrow - Italiener helfen

LONDON (dpa). Italienische Gepäcksortierer helfen, das Koffer-Chaos am neuen Terminal der British Airways in London-Heathrow zu lösen. Dafür werden allerdings nicht die Italiener nach London kommen, sondern Tausende von Gepäckstücken nach Mailand gebracht, berichtete gestern der Sender BBC.

Die Koffer und Taschen waren seit Inbetriebnahme des Terminals Ende März liegengeblieben. In Mailand wurde eine Kurierfirma beauftragt, die Gepäckstücke zu sortieren und schließlich zu deren Besitzern zu transportieren, die schon seit Tagen darauf warten. Insgesamt waren rund 30 000 Gepäckstücke liegengeblieben, weil die Gepäckbeförderungsanlage versagte.

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)
Organisationen
BBC (417)
British Airways (20)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »