Ärzte Zeitung, 08.05.2008

"Koch-Bus" soll Kindern gesunde Kost nahebringen

BERLIN (ami). Gesundes Essen als Erlebnis - das will ein neues Berliner Projekt Kindern in Kindertagesstätten vermitteln.

Die Berliner Menütaxi GmbH, die Kitas, Grundschulen und Senioreneinrichtungen mit Essen beliefert, hat dazu einen alten Doppeldecker-Bus der Berliner Verkehrsbetriebe zum Kochbus umbauen lassen.

Der Bus soll künftig Kindertagesstätten in Berlin und Brandenburg ansteuern und den Kindern das Erlebnis des gemeinsamen Zubereitens und Essens gesunder Speisen verschaffen. Zusätzlich gibt es Informationen für Eltern und Kita-Erzieherinnen rund um das Thema gesunde Ernährung.

Topics
Schlagworte
Panorama (30502)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »