Ärzte Zeitung, 08.05.2008

"Koch-Bus" soll Kindern gesunde Kost nahebringen

BERLIN (ami). Gesundes Essen als Erlebnis - das will ein neues Berliner Projekt Kindern in Kindertagesstätten vermitteln.

Die Berliner Menütaxi GmbH, die Kitas, Grundschulen und Senioreneinrichtungen mit Essen beliefert, hat dazu einen alten Doppeldecker-Bus der Berliner Verkehrsbetriebe zum Kochbus umbauen lassen.

Der Bus soll künftig Kindertagesstätten in Berlin und Brandenburg ansteuern und den Kindern das Erlebnis des gemeinsamen Zubereitens und Essens gesunder Speisen verschaffen. Zusätzlich gibt es Informationen für Eltern und Kita-Erzieherinnen rund um das Thema gesunde Ernährung.

Topics
Schlagworte
Panorama (30669)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »