Ärzte Zeitung, 08.05.2008

96 Festnahmen nach Razzia gegen Drogenhandel

Uni San Diego im Fokus

SAN FRANCISCO (dpa). Bei einer groß angelegten Drogenrazzia an der Universität von San Diego (Kalifornien) sind am Dienstag 96 Verdächtige festgenommen worden.

Nach einem Bericht der "Los Angeles Times" stellten die Fahnder größere Mengen Kokain, Marihuana, Methamphetamine, Ecstasy-Pillen sowie Waffen und Bargeld sicher. Unter den mutmaßlichen Drogendealern sind 75 Studenten, darunter zahlreiche Mitglieder von Burschenschaften. Im Falle einer Verurteilung drohen ihnen mehrjährige Gefängnisstrafen.

Die mehrmonatige Fahndung auf dem Campus der Universität mit Hilfe von Undercoveragenten war nach dem Drogentod einer Studentin eingeleitet worden.

Während der laufenden Ermittlungen war ein weiterer Student an einer Überdosis Drogen gestorben. Nach Angaben der Zeitung standen zwei der festgenommenen Studenten kurz vor dem Abschluss in den Studienfächern Heimatsicherung und Kriminalrecht. Die Universität hatte Fahnder der US-Antidrogenbehörde DEA eingeschaltet, weil es den Verdacht eines organisierten Drogenhandels gab. Bei den Deals habe es sich nicht nur um Einzelfälle gehandelt, sagte Universitätspräsident Stephen L. Weber. Die festgenommenen Studenten wurden inzwischen von der Hochschule verwiesen.

Topics
Schlagworte
Panorama (30164)
Organisationen
Los Angeles Times (83)
Krankheiten
Suchtkrankheiten (4125)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »