Ärzte Zeitung, 13.05.2008

Wörterbuch in drei Sprachen zur Fußball-EM

MÜNCHEN (dpa). Mit einem "Praxiswörterbuch Fußball" wollen die Vereinigung Europäischer Fußballverbände und der Verlag Langenscheidt den Fans aus aller Welt bei der EM im Sommer das Fachsimpeln erleichtern.

Wie der Verlag in München mitteilte, enthält das Wörterbuch 5200 Fachbegriffe rund um den Fußball in Deutsch, Englisch und Französisch. Zu jedem Begriff gebe es ausführliche Erklärungen. Außer Begriffen wie "Bananenflanke" oder "passives Abseits" fänden sich in dem Buch auch Hinweise zu fußballspezifischen Verletzungen.

Topics
Schlagworte
Panorama (30657)
Organisationen
Langenscheidt (7)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »