Ärzte Zeitung online, 29.08.2008

DFB und Schalke engagieren sich für Behinderten-Fußball

FRANKFURT/MAIN (dpa). Fußball-Bundesligist Schalke 04 stellt sich in den Dienst einer guten Sache und übernimmt bei der ersten deutschen Meisterschaft der Behinderten-Werkstätten die Schirmherrschaft.

Veranstaltet wird der Titelkampf, der von 1. bis 4. September in der Sportschule Duisburg-Wedau ausgetragen wird, vom der Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Schalke 04 gestaltet dabei das Rahmenprogramm für die erwarteten 200 aktiven Sportler mit. "Unsere Mannschaft und unser ganzer Verein unterstützten diesen Wettbewerb sehr gerne, denn er fördert die Integration von behinderten Menschen in die Gesellschaft, sagte Schalkes Manager Andreas Müller am Freitag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »