Ärzte Zeitung online, 24.09.2008

Toursieger Lance Armstrong feiert Comeback in Australien

SYDNEY (dpa). Der siebenfache Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong will sein Comeback im Radsport im Januar in Australien beginnen. Der 37-Jährige nehme an dem Rennen "Tour Down Under" teil, sagte der Premierminister des Bundesstaates Südaustralien, Mike Rann, am Mittwoch.

Die Tour dauert vom 20. bis 25. Januar und führt durch die Weinanbauregion im Barossa-Tal in Südaustralien. In diesem Jahr hatte der Rostocker Radprofi André Greipel die "Tour Down Under" gewonnen. Lance Armstrong will an diesem Mittwoch während einer Pressekonferenz in New York seine genauen Comeback-Pläne mitteilen.

Topics
Schlagworte
Panorama (30367)
Personen
Lance Armstrong (51)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »