Ärzte Zeitung, 15.10.2008

Berg-Ahorn wird Baum des Jahres 2009

BERLIN (dpa). Der Berg-Ahorn ist zum Baum des Jahres 2009 gewählt worden. Der Baum wachse vor allem in den Alpen, sei aber längst auch in deutsche Mittelgebirge und in flaches norddeutsches Land "gewandert".

Das harte, gut drechselbare Holz des bis zu 600 Jahre alten Berg-Ahorns lieben die Hersteller von Musikinstrumenten wie Flöte und Fagott. Zimmerleute mögen das helle Holz für edle Treppen und Fußböden, wie das "Kuratorium Baum des Jahres" im Zoo Berlin am Mittwoch mitteilte.

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »