Ärzte Zeitung online, 13.11.2008

Medizinmesse Medica zeigt weltweit kleinste Herz-Lungen-Maschine

DÜSSELDORF (dpa). Mit technischen Neuheiten wie der weltweit kleinsten Herz-Lungen-Maschine startet am kommenden Mittwoch in Düsseldorf die Medizinmesse Medica. Über die Hälfte der gezeigten Produkte, Geräte und Systeme seien seit maximal drei Jahren am Markt, so Messe-Geschäftsführer Wilhelm Niedergöker.

Zur 40. Auflage der weltgrößten Medizinmesse (19. bis 22. November) erwarten die Veranstalter mehr als 4300 Aussteller aus 66 Nationen in den Hallen am Rheinufer. Zeitgleich informiert die Fachmesse COMPAMED über Trends auf dem Zuliefermarkt. Im Vorjahr waren insgesamt 137 000 Fachbesucher nach Düsseldorf gekommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »