Ärzte Zeitung online, 13.11.2008

Medizinmesse Medica zeigt weltweit kleinste Herz-Lungen-Maschine

DÜSSELDORF (dpa). Mit technischen Neuheiten wie der weltweit kleinsten Herz-Lungen-Maschine startet am kommenden Mittwoch in Düsseldorf die Medizinmesse Medica. Über die Hälfte der gezeigten Produkte, Geräte und Systeme seien seit maximal drei Jahren am Markt, so Messe-Geschäftsführer Wilhelm Niedergöker.

Zur 40. Auflage der weltgrößten Medizinmesse (19. bis 22. November) erwarten die Veranstalter mehr als 4300 Aussteller aus 66 Nationen in den Hallen am Rheinufer. Zeitgleich informiert die Fachmesse COMPAMED über Trends auf dem Zuliefermarkt. Im Vorjahr waren insgesamt 137 000 Fachbesucher nach Düsseldorf gekommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Ärzte können künftig Medizinalhanf verordnen

Nach jahrelanger Debatte regelt das Parlament heute den Umgang mit Cannabis als Medizin völlig neu. Krankenkassen müssen künftig die Kosten im Regelfall erstatten. mehr »

Kein Schmerzensgeld für die künstliche Ernährung des Vaters

Das Münchener Landgericht hat die Klage gegen einen Hausarzt, der einen Patienten vermeintlich unnötig lange künstlich ernähren ließ, abgewiesen. Gleichwohl attestierte es einen Behandlungsfehler. mehr »

Droht Briten eine zweite Creutzfeldt-Jakob-Welle?

In Großbritannien ist ein Mann an einer ungewöhnlichen Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung gestorben. Dies nährt Befürchtungen, wonach mehr als 20 Jahre nach der BSE-Krise eine zweite Erkrankungswelle ansteht. mehr »