Ärzte Zeitung, 26.11.2008

Steiermark

Skisaison auf der Planai eröffnet

Die Saison in der steirischen Skihauptstadt Schladming ist eröffnet. Die Anlagen rund um die Bergstation sind in Betrieb. Die größte "Schneefabrik" Österreichs mit aktuell 612 Beschneiungsgeräten im Einsatz macht es möglich, dass nach lediglich 70 Stunden Beschneiungszeit der Skibetrieb aufgenommen werden konnte.

200 000 Kubikmeter Schnee werden dabei pro Tag produziert, dies entspricht einer Menge von umgerechnet rund 20 000 LKW-Ladungen pro Tag. Ab dem morgigen Donnerstag kann bereits bis ins Tal gewedelt werden!

Die Planai wartet in der neuen Skisaison mit vielen Neuigkeiten auf. Derzeit entsteht das modernste Parkhaus Österreichs mit rund 500 Stellplätzen direkt im Planai-Stadion, sowie eine sogenannte Tele-Mix Seilbahnanlage auf der Hochwurzen. Hier folgt auf drei Sessel eine Gondel.

www.planai.at

Topics
Schlagworte
Panorama (30367)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »