Ärzte Zeitung online, 06.01.2009

Zwei Leichen in Güllegrube auf bayerischem Bauernhof entdeckt

PENZING/INGOLSTADT (dpa). In der Güllegrube eines Bauernhofs im oberbayerischen Penzing sind am Montag zwei Leichen entdeckt worden. Die Identität der Opfer war zunächst unklar, wie eine Polizeisprecherin in Ingolstadt sagte.

Die Bergung dauerte am Nachmittag noch an. Über den grausigen Fund hatte nach jüngsten Polizeiangaben ein Anwohner die Polizei informiert. An der Bergungsaktion bei klirrender Kälte waren mehr als 20 Feuerwehrleute und 20 bis 30 Polizeibeamte beteiligt. Die Polizei stand zunächst vor einem Rätsel.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »