Ärzte Zeitung online, 20.02.2009

TÜV: Spalt an Rolltreppen kann zur gefährlichen Falle werden

KÖLN (dpa). Rolltreppen sind zwar laut TÜV grundsätzlich sicher, können aber vor allem für kleine Kinderfüße zur gefährlichen Falle werden. Grund dafür sei ein nur bis zu vier Millimeter schmaler Spalt zwischen beweglicher Stufe und feststehender Seitenwand, erklärte der TÜV Rheinland am Freitag in Köln.

Vor allem Träger von Turnschuhen, Kunststoff-Sandalen oder Plastikstiefeln müssten aufpassen, da durch Reibung Wärme entstehe, wenn der Schuh an der Wand entlang schleife. Dadurch wird das Plastik-Material weich und zieht sich blitzschnell in die schmalen Ritze, wie ein Experte sagte. Die Folge könnten schwere Verletzungen sein.

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »