Ärzte Zeitung online, 23.02.2009

Benedikt spricht den belgischen "Apostel der Leprakranken" heilig

ROM (dpa). Der aus Belgien stammende "Apostel der Leprakranken" Damian de Veuster (1840 bis 1889) wird am 11. Oktober von Papst Benedikt XVI. heiliggesprochen. Bei einer Kardinalsversammlung erließ Benedikt am Samstag Dekrete für insgesamt zehn Selige, die im Laufe des Jahres zu Heiligen erhoben werden, wie der Vatikan mitteilte.

Vor allem die Ordensgemeinschaft "von den Heiligsten Herzen Jesu und Mariens", der de Veuster angehörte, und die Deutsche Lepra- und Tuberkulosenhilfe freuten sich über die baldige Heiligsprechung. Die neuen Heiligen sind fast ausnahmslos Ordensgründer aus verschiedenen Ländern.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »