Ärzte Zeitung online, 19.03.2009

Neuseeland: Eineiige Zwillinge feiern 100. Geburtstag

WELLINGTON (dpa). Das nach eigenen Angaben älteste eineiige Zwillingspärchen der Welt hat in Neuseeland seinen 100. Geburtstag gefeiert.

Rund 60 Familienangehörige ließen die Schwestern Beryl und Matilda am Donnerstag in Waiuku südwestlich von Auckland hochleben. Es sei "eine sehr aufregende Sache", sagte Beryl der Zeitung "Franklin County News". Sie und ihre Schwester hätten auch Glückwunschschreiben von der britischen Königin Elizabeth II., die zugleich auch Neuseelands Königin ist, und von Premierminister John Key erhalten.

Nach Angaben der Zeitung beträgt die statistische Wahrscheinlichkeit, dass eineiige Zwillinge gemeinsam ihren 100. Geburtstag feiern können, eins zu 700 Millionen.

Topics
Schlagworte
Panorama (30492)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »