Ärzte Zeitung, 25.03.2009

Deutsches Currywurst-Museum startet im Sommer

Berlin (eb). Das erste Deutsche Currywurst-Museum soll im Sommer in Berlin eröffnet werden. Wie die Leitung der künftigen Ausstellung mitteilte, soll die Schau im Sommer dieses Jahres in der Nähe des Checkpoint Charlie eröffnet werden. Auf rund 1100 Quadratmetern gebe es einen Einblick in die Geschichte der Currywurst von der Entstehung Ende der 1940er Jahre bis hin zum urbanen Snack. Herstellung, Zutaten und wie die Currywurst in Film und Fernsehen bekannt wurde, sei auch ein Thema. Für die Zeit nach dem Museumsbesuch sollen im Gebäude ein Currywurst-Shop und ein Restaurant entstehen, das exklusive Currywurst-Soßen anbietet.

Topics
Schlagworte
Panorama (30492)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »