Ärzte Zeitung online, 27.05.2009

Blinde können bei EU-Wahl selbstständig wählen

WIESBADEN (dpa). Blinde können bei der Europawahl am 7. Juni mit einer Stimmzettelschablone selbstständig wählen. Darauf hat der Bundeswahlleiter am Dienstag in Wiesbaden aufmerksam gemacht. Die Schablonen würden von den Landesvereinen des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenvereins kostenlos ausgegeben.

Die Schablonen seien bisher bundesweit seit 2002 bei Bundestagswahlen und bei der Europawahl 2004 eingesetzt worden. Die Schablonen könnten - auch für Nichtmitglieder in einem Blindenverein - unter der Hotline 01805-66 64 56 (0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz) angefordert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »