Ärzte Zeitung online, 29.05.2009

Bibel als Kugelfang rettet Pastor das Leben

BUENOS AIRES(dpa). Die Bibel als Kugelfang hat einem evangelischen Pastor bei einem Überfall in der argentinischen Provinz Mendoza das Leben gerettet. Der Mann sei in der Nähe seiner Kirche von zwei Straßenräubern angegriffen worden, berichtete die Nachrichtenagentur DyN am Donnerstag unter Berufung auf die Polizei.

Als der Pastor auf die Forderung nach Geld bedauernd antwortete, er habe außer der Bibel nur einige wenige Pesos dabei, drehte einer der Angreifer durch. Er feuerte aus nächster Nähe einen Schuss auf den Gottesmann ab.

Der aber hatte die Bibel schützend vor seine Brust gehalten. Die Kugel sei an dem harten Einband abgeprallt, und der Pastor habe nur eine leichte Verletzung erlitten, hieß es. Die Räuber ergriffen die Flucht.

Topics
Schlagworte
Panorama (30361)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »