Ärzte Zeitung online, 02.06.2009

Zahl der Deutschen an Bord des Unglücksflugzeugs noch ungewiss

BERLIN(dpa). Die Zahl der Deutschen an Bord der Air-France-Unglücksmaschine ist weiter ungewiss. Wie ein Sprecher des Auswärtigen Amtes (AA) am Dienstagmorgen in Berlin sagte, gebe es noch keine Bestätigung, wie viele Deutsche auf dem Flug von Rio de Janeiro nach Paris waren.

"Wir rechnen im Laufe des Vormittages mit näheren Informationen", sagte der AA-Sprecher. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hatte am Montag lediglich bestätigt, dass Deutsche in der im Südatlantik verschollenen Maschine gewesen seien.

Air France hatte in der Nacht eine Liste veröffentlicht, nach der sich in dem Flugzeug 216 Passagiere aus 32 Ländern befanden, darunter 26 Deutsche. Zudem waren zwölf Besatzungsmitglieder an Bord.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)
Organisationen
Air France - KLM (15)
Personen
Frank-Walter Steinmeier (135)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »