Ärzte Zeitung online, 05.06.2009

Professoren ehren Unternehmensgründer Scheer

ERLANGEN/SAARBRÜCKEN(dpa). Der Gründer des Software- und Beratungsunternehmens IDS Scheer AG, Professor August-Wilhelm Scheer, wird als "Wissenschaftsorientierter Unternehmer des Jahres" geehrt. Die undotierte Auszeichnung wird vom Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) seit 2007 vergeben. Sie soll während der bis zum Samstag dauernden Jahrestagung an der Uni Erlangen-Nürnberg verliehen werden.

Scheer hatte seine Firma 1984 gegründet. Sie ist seit 2003 im TecDax notiert und gehört den Angaben zufolge mit 3000 Mitarbeitern und knapp 400 Millionen Euro Umsatz zu den größten Softwareunternehmen in Deutschland. Scheer, der Professor an der Universität des Saarlandes ist, gelte zudem als einer der Hauptbegründer und Vertreter des Faches Wirtschaftsinformatik. Trotz seines unternehmerischen Engagements sei er der Betriebswirtschaftslehre stets eng verbunden geblieben, hieß es in der Mitteilung. Er habe Wissenschaft und Praxis, Unternehmertum und Forschung vorbildlich miteinander verknüpft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »