Ärzte Zeitung online, 05.06.2009

Professoren ehren Unternehmensgründer Scheer

ERLANGEN/SAARBRÜCKEN(dpa). Der Gründer des Software- und Beratungsunternehmens IDS Scheer AG, Professor August-Wilhelm Scheer, wird als "Wissenschaftsorientierter Unternehmer des Jahres" geehrt. Die undotierte Auszeichnung wird vom Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) seit 2007 vergeben. Sie soll während der bis zum Samstag dauernden Jahrestagung an der Uni Erlangen-Nürnberg verliehen werden.

Scheer hatte seine Firma 1984 gegründet. Sie ist seit 2003 im TecDax notiert und gehört den Angaben zufolge mit 3000 Mitarbeitern und knapp 400 Millionen Euro Umsatz zu den größten Softwareunternehmen in Deutschland. Scheer, der Professor an der Universität des Saarlandes ist, gelte zudem als einer der Hauptbegründer und Vertreter des Faches Wirtschaftsinformatik. Trotz seines unternehmerischen Engagements sei er der Betriebswirtschaftslehre stets eng verbunden geblieben, hieß es in der Mitteilung. Er habe Wissenschaft und Praxis, Unternehmertum und Forschung vorbildlich miteinander verknüpft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

16:10 Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »