Ärzte Zeitung online, 03.07.2009

Manche mögen's heißer: Sauna-Meister gesucht

STRALSUND (dpa). Deutschland schwitzt unter den tropischen Temperaturen, doch einige Hartgesottene mögen es noch heißer. In Stralsund startet am heutigen Freitag die 5. Offene Deutsche Saunameisterschaft. 54 Männer und 17 Frauen aus Deutschland, Finnland, Belgien und Polen gehen bis Samstag an den Start, sagte der Organisator und Deutsche Meister, Detlef Schneider.

Sieger wird, wer es am längsten bei 110 Grad und halbminütigen Wasseraufgüssen in dem Dampfbad aushält. Schneider stellte 2008 den Rekord von 6:53 Minuten auf. Prominentester Teilnehmer ist WM-Titelträger Bjarne Hermansson aus Finnland.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »