Ärzte Zeitung online, 06.07.2009

Neues Biografie-Portal bietet kostenlose Infos

MÜNCHEN (dpa). Von Schriftstellern und Philosophen über Monarchen bis hin zu Industriellen oder Technikern: Die Lebensläufe bedeutender Persönlichkeiten aus dem deutschen Sprachraum können ab sofort kostenlos unter "www.biographie-portal.eu" nachgeschaut werden.

Rund 120 000 Einträge erfasst das gemeinsame Internetprojekt der Bayerischen Staatsbibliothek, der Historischen Kommission der Bayerischen Akademien der Wissenschaften, der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Stiftung Historisches Lexikon der Schweiz derzeit. Ziel ist es laut Veranstalter, wissenschaftlich fundierte Informationen kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »