Ärzte Zeitung online, 07.07.2009

Michael Jackson: Trauerfeier im Fernsehen und im Netz

HAMBURG (dpa). Mehrere deutsche Fernsehsender bringen am (heutigen) Dienstag Sondersendungen zum Tod von Michael Jackson und übertragen die Trauerfeier komplett oder in Ausschnitten live. Für das Internet könnten die Feierlichkeiten im Staples Center in Los Angeles (19.00 Uhr MESZ) zu einer Belastungsprobe werden.

Eine Übersicht:

  • ARD: 18.50 Uhr "Brisant extra" - Live-Sondersendung bis 20 Uhr. 22.45 Uhr: Zusammenschnitt der Trauerfeier in Los Angeles.
  • ZDF: 17.45 Uhr: "Leute heute" mit Karen Webb: Michael Jackson. 19.25 Uhr: "ZDF spezial" mit Live-Schaltung (bis 20.15 Uhr)
  • Phoenix: 12.25 Uhr: Vorbereitungen zur Trauerfeier. 17 Uhr: Besuch von US-Präsident Barack Obama, Moskau. Anschließend Vorbereitungen zur Jackson-Trauerfeier. 18.30 Uhr: "Thema Michael Jackson". 19 Uhr: Trauerfeier im Staples Center
  • N24: 17.05 Uhr: Dokumentation "Living with Michael Jackson". 18 Uhr: Trauerfeier
  • n-tv: Tagsüber Programmschwerpunkt Michael Jackson. 18.30 Uhr: "News Spezial" mit Trauerfeier.
  • CNN in Kooperation Facebook: Livestream-Übertragung unter http://celebrity.myspace.com/index.cfm?fuseaction=celebrity.icon und http://edition.cnn.com/live/

Lesen Sie auch:
Michael Jackson: Mit Kälte wurde seine Haut gebleicht

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »