Ärzte Zeitung online, 07.07.2009

Michael Jackson: Trauerfeier im Fernsehen und im Netz

HAMBURG (dpa). Mehrere deutsche Fernsehsender bringen am (heutigen) Dienstag Sondersendungen zum Tod von Michael Jackson und übertragen die Trauerfeier komplett oder in Ausschnitten live. Für das Internet könnten die Feierlichkeiten im Staples Center in Los Angeles (19.00 Uhr MESZ) zu einer Belastungsprobe werden.

Eine Übersicht:

  • ARD: 18.50 Uhr "Brisant extra" - Live-Sondersendung bis 20 Uhr. 22.45 Uhr: Zusammenschnitt der Trauerfeier in Los Angeles.
  • ZDF: 17.45 Uhr: "Leute heute" mit Karen Webb: Michael Jackson. 19.25 Uhr: "ZDF spezial" mit Live-Schaltung (bis 20.15 Uhr)
  • Phoenix: 12.25 Uhr: Vorbereitungen zur Trauerfeier. 17 Uhr: Besuch von US-Präsident Barack Obama, Moskau. Anschließend Vorbereitungen zur Jackson-Trauerfeier. 18.30 Uhr: "Thema Michael Jackson". 19 Uhr: Trauerfeier im Staples Center
  • N24: 17.05 Uhr: Dokumentation "Living with Michael Jackson". 18 Uhr: Trauerfeier
  • n-tv: Tagsüber Programmschwerpunkt Michael Jackson. 18.30 Uhr: "News Spezial" mit Trauerfeier.
  • CNN in Kooperation Facebook: Livestream-Übertragung unter http://celebrity.myspace.com/index.cfm?fuseaction=celebrity.icon und http://edition.cnn.com/live/

Lesen Sie auch:
Michael Jackson: Mit Kälte wurde seine Haut gebleicht

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »