Ärzte Zeitung, 27.07.2009

Zeitschrift der Carreras-Stiftung erschienen

MÜNCHEN(eb). Die neue Ausgabe der Zeitschrift "Unser Ziel" der José Carreras Leukämie-Stiftung ist erschienen. In dem Heft, das sich an Förderer der Stiftung des spanischen Star-Tenors richtet, gibt es unter anderem eine Bilanz der Stiftung aus dem Jahr 2008. Die Einnahmen von rund zwölf Millionen Euro wurden hauptsächlich für Forschungsprojekte verwendet. Im vergangenen Jahr erhielten Kleinprojekte rund 51 000 Euro. Einige der Projekte stellt das Heft vor.

Auf der Webseite www.carreras-stiftung.de kann das Heft herunter geladen werden.

Topics
Schlagworte
Panorama (30361)
Krankheiten
Leukämie (957)
Personen
José Carreras (60)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »