Ärzte Zeitung online, 31.07.2009

Gedächtnissportler tragen Meisterschaft in Hamburg aus

HAMBURG(dpa). Die besten Gedächtnissportler Deutschlands haben sich am Freitag zu ihren 12. Meisterschaften in Hamburg getroffen. Bis Samstag messen sie an der Universität ihre geistigen Kräfte zum Beispiel beim Merken von 400 Ziffern in fünf Minuten oder von 100 Namen und Gesichtern in zehn Minuten.

Ein Teilnehmer will beweisen, dass er Telefonbücher und ein umfangreiches Lexikon auswendig kennt, teilten die Veranstalter mit. Ein anderer Denker will einen Rekord mit der unendlichen Zahl Pi aufstellen. Sein Ziel ist es, 10 000 Stellen hinter dem Komma korrekt aufzusagen.

Topics
Schlagworte
Panorama (30361)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »