Ärzte Zeitung online, 18.08.2009

Ältester Storch sorgt in Mecklenburg für Nachwuchs

VEELBÖKEN/ROSTOCK (dpa). Einen Methusalem unter den Weißstörchen haben Ornithologen in Veelböken (Nordwestmecklenburg) entdeckt. Das Tier ist laut Beringung 23 Jahre alt und damit der älteste Storch, der in diesem Jahr in Ostdeutschland beobachtet wurde, sagte der Landeskoordinator für Weißstorchzählung, Hans-Heinrich Zöllick, am Dienstag in Rostock.

Er bestätigte damit einen Bericht der Rostocker "Ostsee-Zeitung" (Dienstag). "Das Besondere daran ist auch, dass dieser 1986 in Mecklenburg beringte Storch seitdem noch nie wieder hier beobachtet wurde", sagte Zöllick unter Berufung auf die Beringungszentrale Hiddensee.

Der Altvogel sei körperlich noch bestens "in Form" und sorge auf dem Dach eines Wirtschaftsgebäudes für zwei Jungvögel. Die Partnerin des alten Storches sei unberingt: "Störche leben generell nicht in Dauerehe", sagte Zöllick.

"Störche werden in freier Natur etwa 30 Jahre alt", sagte Zöllick. Er selbst habe 2004 schon einmal den Ring eines 24-jährigen Storches abgelesen, der 18 Jahre am selben Standort im Kreis Bad Doberan brütete. In Brandenburg beobachteten Storchenfreunde 2004 einen 28 Jahre alten beringten Weißstorch. Deutschlandweit gibt es nach Angaben der Storchenschützer rund 4000 Brutpaare, das Gros davon in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg.

Nach Angaben der Beringungszentrale Hiddensee werden noch bis zum Herbst Meldungen über beringte Störche in Ostdeutschland erwartet.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »