Ärzte Zeitung online, 13.10.2009

Schnee führt zu Massenkarambolage auf A 20

WISMAR (dpa). Der erste Schnee des nahenden Winters hat am Dienstagmorgen in Mecklenburg-Vorpommern zu einer Unfallserie auf der Autobahn 20 geführt.

Mindestens zehn Fahrzeuge rutschten nahe Bobitz in beiden Richtungen ineinander. "Es herrscht Chaos", sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei Wismar. Mindestens ein Mensch sei verletzt worden. Im Nordosten herrschten am Morgen Temperaturen knapp über null Grad. Örtlich gab es Bodenfrost.

Topics
Schlagworte
Panorama (30165)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »