Ärzte Zeitung online, 11.11.2009

Warmschunkeln am 11.11.: Rheinischer Karneval beginnt

KÖLN/MAINZ (dpa). In den rheinischen Karnevalshochburgen beginnt heute (Mittwoch) um 11 Uhr 11 wieder die närrische fünfte Jahreszeit. Zehntausende werden in der Kölner Innenstadt zum Start des Karnevals erwartet: Den ganzen Tag über spielen dort Musikgruppen ihre neuen Karnevalslieder.

In Mainz beginnt das bunte Treiben zum Auftakt der Fastnacht mit der traditionellen Verlesung der "närrischen Grundgesetze". Pünktlich um 11 Uhr 11 wird in Düsseldorf vor dem Rathaus der Obernarr "Hoppeditz" erweckt.

Auch vor dem Alten Rathaus in Bonn beginnt die närrische Zeit: Die Tollitäten stellen sich ihren Anhängern vor. Die Karnevalisten schunkeln, singen und tanzen sich in die fünfte Jahreszeit hinein. In diesem Jahr ist die Session eher kurz: Am Aschermittwoch, dem 17. Februar, ist alles vorbei.

Topics
Schlagworte
Panorama (30362)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »