Ärzte Zeitung online, 16.11.2009

103 Stockwerke in 13 Minuten - Deutscher siegt in den USA

FULDA/KASSEL (dpa). Genau 13 Minuten und 9 Sekunden brauchte der hessische Ausdauersportler Matthias Jahn, um die 103 Stockwerke des Hochhauses Sears Tower in Chicago am Sonntag zu erstürmen. Damit hat er den längsten Treppenlauf in den USA mit einem Vorsprung von 13 Sekunden auf den Amerikaner Terry Purcell aus Springfield gewonnen.

Wie das Management des 25 Jahre alten Athleten aus Langenbieber bei Fulda am Montag mitteilte, kam Titelverteidiger Jesse Berg aus Chicago auf den dritten Platz. Jahn sei das Rennen über 2109 Stufen extrem schnell angegangen und habe die beiden vor ihm gestarteten Läufer bereits im 30. Stockwerk überholt.

Topics
Schlagworte
Panorama (30361)
Sportmedizin (1781)
Organisationen
Sears (2)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »