Ärzte Zeitung online, 17.12.2009

New Yorker entwerfen originelle Kondom-Verpackungen

NEW YORK (dpa). Wer schon immer meinte, Kondom-Verpackungen könnten verlockender aussehen, darf sich jetzt bei einem Wettbewerb der Stadt New York austoben. Bis Ende Januar können Hobby-Designer ihre Ideen bei der Stadt einreichen, wie die "New York Times" auf ihrer Internetseite berichtet.

Die Sieger-Packung geht in Massenproduktion und wird vom Gesundheitsamt der Stadt später kostenlos verteilt. Die Aktion ist Teil eines Programms gegen Aids und Geschlechtskrankheiten.

Bereits zum Valentinstag 2007 hatte die Stadt ein "Limited-Edition"-Kondom mit den Zeichen der New Yorker U-Bahn auf der Verpackung herausgebracht und damit einen Erfolg gelandet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Hohes Sterberisiko bei Ausbruch in der Adoleszenz

Wenn sich Typ-1-Diabetes in einem besonders vulnerablen Alter manifestiert, brauchen Betroffene viel Aufmerksamkeit. Sie haben ein hohes Risiko, an Komplikationen zu sterben. mehr »

100 Prozent Zustimmung

Die KBV-Vertreterversammlung präsentiert sich in neuer Einigkeit und richtet die Speere – wieder – nach außen. Klare Kante gegenüber dem Gesetzgeber und den Krankenhäusern. "Wir sind auf Kurs", meldete KBV-Chef Gassen. mehr »

Herz-Kreislauf-Risiko von Anfang an im Blick behalten!

Bei RA-Patienten sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die wichtigste Todesursache. Die aktuellen Therapiealgorithmen zielen nicht zuletzt darauf ab, die Steroidexposition zu begrenzen. mehr »