Ärzte Zeitung online, 13.01.2010

Britischer Opa erwartet 106. Mitglied seiner Enkelschar

LONDON (dpa). Ein Großvater in Großbritannien erwartet das 106. Mitglied seiner Enkelschar. Der 91 Jahre alte Ted Leeson hat 8 Kinder, 33 Enkel, 61 Urenkel und 11 Ur-Urenkel. Das jüngste Kind ist drei Monate alt. Doch in Kürze soll ein weiterer Ur-Urenkel geboren werden, berichtete der Sender BBC auf seiner Webseite.

Fast alle Mitglieder des Familien-Clans leben wie ihr "Oberhaupt" in der ostenglischen Grafschaft Lincolnshire. "Ich bin ziemlich glücklich damit, es ist nichts Falsches an einer großen Familie", sagte Leeson. Seine Tochter Paula Dickenson betonte: "Er war immer für uns da - er hat sein ganzes Leben gearbeitet und hat uns immer alles gegeben."

Topics
Schlagworte
Panorama (30165)
Organisationen
BBC (411)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »