Ärzte Zeitung online, 19.01.2010

Frau beißt Vergewaltiger ins Genital

BOCHUM (dpa). Mit einem kräftigen Biss ins Genital hat sich eine Frau in Bochum gegen einen Vergewaltiger gewehrt. Der Unbekannte hatte die 29-Jährige auf einen Spielplatz gelockt und war dort über sie hergefallen, teilte die Polizei am Sonntag über den Vorfall mit, der sich bereits vor drei Wochen ereignet habe.

Trotz des schmerzhaften Bisses habe der Angreifer sein Opfer weiter bedrängt. Die Frau habe ebenso entschlossen Widerstand geleistet. Ein weiterer Biss, diesmal in den Hals des Mannes, hatte Erfolg: Der Mann brach sein Vorhaben ab und flüchtete. Die Polizei sucht nun nach einem Mann mit einer Bisswunde an der linken Halsseite.

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »