Ärzte Zeitung online, 02.02.2010

Praxisschock für deutsche Medizinstudenten im Kenyatta-Hospital

Hinweis der Redaktion: Die Geschichte kam über dpa. Der Autor Harald Czycholl hat bereits bei dpa interveniert und uns gebeten, den Inhalt zu löschen, weil nicht abgestimmte und falsche Zitate verwendet worden sind. 
Dieser Bitte entsprechen wir. 
03. Februar 2010 Gabriele Wagner Ressortleiterin Newsroom / Online

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »