Ärzte Zeitung online, 26.03.2010

Kaninchen werden zu Feuerteufeln

REMSECK AM NECKAR (dpa). Kaninchen treiben im baden-württembergischen Remseck als Feuerteufel ihr Unwesen. Zum wiederholten Male haben die eifrigen Langohren einen Bau in der Nähe eines Humushaufens angelegt und Humus in ihre Höhle geschleppt.

Unter der Erde erhitzte sich dieser so stark, dass er Feuer fing, berichtete die Polizei am Freitag. Spaziergänger sahen am Donnerstag Rauch aus dem Bau aufsteigen und alarmierten die Feuerwehr. Das unterirdische Quartier war zunächst unbewohnbar. Wo die Kaninchen untergeschlüpft sind, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen: "Sie sind auf der Flucht."

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »